Everything you need to know about the final

The TOUGH’N’ROUGH 2022 final is around the corner. We are pumped to have you for two days in St. Gallen and offer you a challenging and great competition. Here you find all you need to know about the event, as athlete as well as spectators.

Location, arrival, parking, food and drinks

The final takes place at the Athletik Zentrum St. Gallen. Our venue is located at Parkstrasse 2, St. Gallen. There is a parking garage right underneath the location and there is street parking around the venue. And the public transport connection is great too. There is no entrance fee.

We will cater for you as well. Food and drinks will be available on-site as well, Dean and David will have fresh and healthy food ready for you, you will find hot dogs, drinks, cakes and coffee. You can pay with Twint, card and cash.

Vendor Village and DJ

Some of our partners will be on-site in our vendor village. You will find active wear from Swiss Designer Sport, sports nutrition Essento and mental coaching by Sprecher Mentalcoaching. Furthermore, our DJ Swissi will make sure, the sound is on point.

Schedule for the final 2022

Friday, 23.09.2022
18.00 to 21.00 h: Check-in for the athletes

Saturday, 24.09.2022
07.15 to 09.30 h: Check-in for the athletes
08.30 h: Briefing 1 for the athletes
09.00 h: Door opening for the audience
09.30 h: Event 1
10.50 h: Event 2
around 13.40 h: Briefing 2
14.15 h: Event 3
16.00 h: Event 4
around 18.00 h: end of day 1

Sunday
07.00 h: Check-in for the athletes and door opening for the audience
07.30 h: Briefing
08.45 h: Event 5 – offsite
11.30 h: Event 6
13.15 h: Event 7
around 15.00 h: Briefing final event
15.30 h: final event
around 16.15 h: podium ceremony
around 16.30 h: end of day 2

The workouts of the TnR-Final

All teams will compete in seven workouts. The top five from each category will then advance to the final workout on sunday afternoon. The workouts will be released step by step. You will find the workouts on Competition Corner and on-site. The timetable for the two days as well as the heat and lane assignments can be found on Competition Corner as well.

Leaderboard

You will find the real-time leaderboard via Competition Corner.

We are looking forward to have you!

If you have further questions, just let us know. We are looking forward to celebrate with you!

Competition ropes for you, get your drag rope!

Our athletes will use drag ropes at this years competition. And you can buy those drag ropes, for a sale-price!

We offer you the competition drag ropes – once used at the final – at a reduced price. You can buy it beforehand and bring it home with you on Saturday night or have it sent to you. Here is what we offer:

  • Drag Rope, black, Size L (for 179 cm to 188 cm height) | 12 ropes available
  • Drag Rope, black, Size M (for 161 cm to 176 cm height) | 12 ropes available
  • Price for pick-up on-site: CHF 40
  • Price for shipping in Switzerland: CHF 50

You want to get yours?

If you want to get your rope, just drop Claudia an e-mail. There is only limited availability, so this means: first come, first served. This is how it works:

  • Reserve your rope by giving your name and contact information to Claudia.
  • You will then receive the payment information directly.
  • Transfer the money.
  • Come by on Saturday night on-site to grab your rope, between 5pm and 7pm
  • If you are not able to pick-up your rope on Saturday night, let us know in your e-mail.

Is there other equipment for sale?

Yes, there are bikeergs and rowers from Concept2.

Competition machines for sale! Get your rower or your bikeerg

This year, the athletes will use rowers and bikeergs at the TOUGH’N’ROUGH final. This means, you can buy those machines and take it with you after the event – for a sale-price!

We are able to offer you Concept2 rowers and bikeergs – once used at the final – at a reduced price. You can buy it beforehand and bring it home with you on Sunday afternoon, after the event. Here is what we can offer:

You want to get yours?

If you want to get your machine, just drop an e-mail for Concept2. There is only limited availability, so this means: first come, first served. This is how it works:

  • Reserve your machine by giving your name and contact information to Concept2.
  • You will then receive a bill from Concept2 directly.
  • Transfer the money.
  • Come by on Sunday afternoon on-site to grab your machine.
  • If you are not able to pick-up your machine on Sunday night, let us know beforehand so we can arrange a different possibility to pick it up.

Is there other equipment for sale?

Yes, we also have drag ropes for you. Check out the information over here.

TOUGH’N’ROUGH 2022: all the facts for the 2022 season

The planning for the 2022 season is in full swing. Make sure you mark the dates in your calendar, have your teampartner ready and know about the minimal requirements per category. Here, you find all you need to know at a glance.

In 2022, we continue what we started in 2020. We still offer you a team competition, male and female, in three categories over an online qualifier and a two-day-final.

Calender

  • Registration: starting on 6th of May 2022, until 25th of June
  • Qualification fee: CHF 50 per team
  • Online qualification: 3rd to 25th of June 2022
  • Three qualification workouts
  • Announcement of all three qualification workouts at the same time.
  • Cashprizes in all categories for the podium at the final.
  • Information about your participation at the final around mid July 2022
  • Finals for all categories on the 24th and 25th of September 2022
  • Below, you will find the requirements for RX, Intermediate and Scaled.

Qualification and requirements

The Qualification takes place in June. You will have three weeks to complete three workouts. The order in which you complete the workouts is on you. We will release all the workouts at the same time. You will get a workout description, a video and a scorecard. The registration is open until the end of the qualification. You can not change your teammember after you have completed the qualification workouts.

To figure out which category suits you best, we have outlined the requirements for the category «Intermediate». If those numbers and movements look easy, your category will be «RX», if they look very challenging, your category will be «Scaled».

Final

You will be participating in the two day final in September, 24th and 25th, in St. Gallen. There are spots for all the categories. Make sure to be ready for everything our sport has to offer. For example, in 2021, our teams were taken to a stair run close by. This year, we will have great things ready for you. Be prepared, because we will be.

If you make it to the podium, there will be cashprizes for you, in every categories.

Location

The final takes place in the Athletik Zentrum St. Gallen. A location that has everything you need as an athlete: Warm-up area, enough changing rooms and showers, parking, close to public transport and hotels, modern, open and enough space for your fans. Also, your fans can look forward to stands very close to the competition floor, great fresh food, freshly brewed coffee, a vendor village and maybe event the opportunity to participate in an spectator event. The location even offers small, simple rooms. We will let you know about the details with the information for the final.

Questions?

We are here for you, just shoot us an e-mail or give us a call.

Bilder von TnR2021

Here you go! Die Bilder von TOUGH’N’ROUGH 2021 sind online. Unser Mediateam hat vollen Einsatz geleistet. Andrea und Kevin haben an den beiden Tagen unzählige Momente eingefangen. Schaut rein! Ihr könnt die Bilder auch herunterladen.

Unsere Bildergalerie ist online! Kevin und Andrea haben tolle Bilder vom Event und allen Beteiligten gemacht. Ihr findet sie alle hier, sortiert nach Events und Kategorien. Viel Spass beim Durchblättern.

Feedback?
Ihr habt noch einen Input zum Finaltag, den ihr gerne mit uns teilen wollt? Dann schickt ihn einfach an info@toughandrough.ch. Wir freuen uns auf eure Meinung.

TnR2021 in the books – was für ein Weekend!

So lange geplant, so schnell vorbei, und so viele Eindrücke! Die zweite Ausgabe von TOUGH’N’ROUGH is in the books. Und hier stehen wir und können kaum glauben, wie toll das Wochenende war. 92 Athletinnen und Athleten, rund 50 Helferinnen und Helfer und rund 600 Besucherinnen und Besucher haben TnR2021 zu einem Erfolg gemacht! Vielen Dank!

Nach der tollen ersten Ausgabe 2020 haben wir schnell entschieden, dass wir dieses Jahr noch eine Scheibe drauf legen wollen… denn unsere Stadt und die Location geben mehr her. Und so auch unsere Athletinnen und Athleten. Deshalb haben wir uns für zwei Tage Competition entschieden und sind unheimlich happy, dass diese Entscheidung auf so viel Anklang gestossen ist und wir den Event wie geplant durchführen konnten.

143 Qualiteams, 46 Finalteams, 600 Besucherinnen und Besucher, 50 Helferinnen und Helfer
Das sind die Zahlen zu unserer Competition. Schon die Qualifikation hat uns begeistert, ihr habt hart gekämpft, die Finalplätze wollten verdient sein. Schliesslich sind 46 Teams im Finale angetreten – und haben die Halle gerockt! Euer Feedback ist der Hammer, vielen Dank für eure lobenden Worte, eure Freude und eure Inputs fürs nächste Mal, die wir sehr gerne aufnehmen. Auch unser GreenTeamTnR, das uns freiwillig unterstützt und so viel von der eigenen Freizeit für uns investiert, leistet einen riesigen Beitrag an das Gelingen von TOUGH’N’ROUGH. Dafür bedanken wir uns von Herzen 💚.

7 WODs für alle, 9 WODs für die fünf besten Teams je Kategorie
Dieses Jahr hatten wir neben Intermediate und RX eine dritte Kategorie mit am Start: Scaled. Die Performance in allen drei Kategorien ist einfach unglaublich. So viel Kraft, Ausdauer, Biss und Power – und das an zwei vollen Tagen – ist unbeschreiblich. Auch den Outdoor-Event – einen Treppenlauf wie es der «Stägestadt St. Gallen» gebührt – haben die Teams gemeistert. Vielen Dank für diese Power.

Wir gratulieren nochmals allen Teams, die dabei waren – ob in der Quali oder am Finale. Zudem haben wir insgesamt CHF 2800 an Preisgeld an unsere Teams auf den Podestplätzen ausbezahlt – und wir konnten ihnen zusätzlich noch eine Menge an Vouchers und Gear verteilen.

Location und Equipment on point
Einmal mehr war das Athletik Zentrum St. Gallen die perfekte Location. Gross genug für die Ideen unserer beiden Coaches, die fürs Programming zuständig sind, gross genug für ein Vendor Village neben dem Comeptition Floor sowie für Publikum, Food und Drinks. Dank der unglaublich hilfsbereiten Crew vor Ort war auch im Hintergrund alles on point.

Mit dem Equipment von cross equip und Concept2 waren wir auch dieses Jahr sehr gut ausgerüstet. Dieses Mal auch in der Warm-up Area. Vielen Dank an cross equip und Concept2 für die Unterstützung.

Profipartner und Sponsoren als Unterstützung
Auch die tollen Sponsoren und Profipartner haben unseren Event ermöglicht. Vielen Dank an unsere Sponsoren Sanitas Troesch, Hälg & Co. AG, Riklin Oel GmbH, Ed. Vetter AG, Max Zeller Söhne AG, die Gestalter AG, St. Galler Stadtwerke, Stadt St. Gallen Sport, Universal Job AG und CrossFit St. Gallen.

Ein ebenso grosser Dank gebührt unseren Profipartnern Nutriathletic, better you, Jana Invicta, Tara Activewear, boxprint.ch, Med & Motion, Orthopädie Rosenberg, Sprecher Mentalcoaching, Dilly Socks, Compex und Focuswater. Sie haben unseren Teams auf den Plätzen 1 bis 5 tolle Preise zur Verfügung gestellt, haben die Goodiebags ausgestattet, waren selber vor Ort oder haben dafür gesorgt, dass wir coole Shirts für Staff und Teams hatten.

Die Siegerteams und die Preise
🟩 Scaled
1. Platz: Muriel Bitter und Sven Hofer, Team 2 Fit 2 Quit, CrossFit Rheinfelden
2. Platz: CJ Rhoades und Micha Kunz, Team Compounds and Carbs, CrossFit Öuf
3. Platz: Nicole Frei und Dimitri Müller, Team bis eine brüelt, CrossFit Lionsoul
4. Platz: Isabella Huber und Dominik Raab, Team Schlag den Raab und die Huber, CrossFit Olten
5. Platz: Rebecca Beuggert und Umit Dölen, Team Buck Furpees, Reebok CrossFit Zürich und CrossFit Wädenswil

🟦 Intermediate
1. Platz: Anja Bauder und Marco Lätt, Team Zwei vo Öuf, CrossFit Öuf
2. Platz: Nataly Soboleva und Evgeny Andzhelo, Team Black and White, Independent, Israel
3. Platz: Mirjam von Rohr und Dominique Bellabarba, Team Weights before Dates, CrossFit Öuf
4. Platz: Sara Ruchti und Daniel Salzmann, Team Traktorpanzer, CrossFit Thun
5. Platz: Tamara Vetter und Edi Vetter, Team Not fast just furious, CrossFit St. Gallen

🟥 RX
1. Platz: Nicole Heer und Matheo Käch, Team Jung, motiviert, trainiert, CrossFit Pilatus
2. Platz: Sarah Türtscher und Pascal Müller, Team Sarah trainiert bis Päsci von der Tankstelle kommt, CrossFit Westpack und Atomic Monkey CrossFit
3. Platz: Stefanie Bur und Marc Windler, Team Cini Minis, Limitless Power CrossFit
4. Platz: Florence Sidler und Emanuel Labhart, Team Kater Blau, Reebok CrossFit Zürich
5. Platz: Marlene Fleck und Stefan Spindler, Team die Trillerpfeifen, Triller CrossFit

Preisgelder

  • RX: 1. Platz CHF 600 / 2. Platz CHF 400 / 3. Platz CHF 300
  • IM: 1. Platz CHF 400 / 2. Platz CHF 300 / 3. Platz CHF 200
  • SC: 1. Platz CHF 250 / 2. Platz CHF 200 / 3. Platz CHF 150

Plus: Compex guns und kneesleeves, Gutscheine von better you, Jana invicta und Tara Activewear, Kryokammer von Med and Motion, Dilly Socks, Chilly’s bottles von Focuswater.

Das komplette Leaderboard findet ihr hier.

Impressionen vom Finaltag
Die Bildergalerie folgt.

Nächste Ausgabe?
Wir sind noch an der Nachbearbeitung. Für 2022 halten wir euch auf dem Laufenden.

Feedback?
Ihr habt noch einen Input zum Finaltag, den ihr gerne mit uns teilen wollt? Dann schickt ihn einfach an info@toughandrough.ch. Wir freuen uns auf eure Meinung.

Equipment von cross equip zu verkaufen

Einen Teil des Materials von cross equip könnt ihr nach dem Finalevent günstiger kaufen und direkt am Sonntagabend mitnehmen. Alle Details findet ihr hier.

Wir können euch das Material zu reduzierten Preisen anbieten. Ihr könnt dieses jedoch nicht bei uns reservieren. Es gibt einen Direktverkauf vor Ort. Das ganze funktioniert wie folgt:

  • Am Sonntag zwischen 14.00 und 15.30 Uhr könnt ihr euer Wunschmaterial bezahlen.
  • Kommt dazu zum Kaffee-Stand.
  • Ihr kriegt von uns eine Quittung, mit der ihr das Material nach dem Finale abholen könnt.
  • Abholung erfolgt zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr.
  • Zum Verkauf stehen:
    • 10 kg Plates à CHF 40
    • 5 kg Plates à CHF 28
    • 1 x Timer à CHF 50
    • Holzboxen à CHF 99
    • und einiges mehr …
  • Reservation ist nicht möglich.
  • Solange der Vorrat reicht.
  • First come, first served.
  • Eine Übersicht über die Artikel und die Preise findet ihr am Event vor Ort.

Alle Highlights und Infos zum Finale

Das Finale von TOUGH’N’ROUGH 2021 steht vor der Tür. Dieses Mal an zwei Tagen. Das wird ein Spass, wir freuen uns unheimlich auf euch! Damit ihr als Athletinnen, Athleten und als Publikum ein sicheres Finale habt und wisst, worauf ihr euch freuen könnt, findet ihr hier alle wichtigen Informationen im Überblick. Bitte beachtet die Massnahmen aufgrund des Coronavirus: Ihr braucht ein gültiges Covid-Zertifikat.

Schutzkonzept und Sicherheit

  • Nur symptomfrei am Wettkampf teilnehmen und diesen Besuchen: Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT am Wettkampf teilnehmen oder diesen Besuchen.
  • TOUGH’N’ROUGH 2021 ist eine Veranstaltung mit Zugangsbeschränkung auf Personen mit einem Zertifikat. Das bedeutet: 
    • Das vorweisen eines gültigen Covid-Zertifikats ist Pflicht für alle vor Ort anwesenden Personen über 16 Jahre: Staff, Athletinnen und Athleten, Publikum
    • Es werden pro Veranstaltungstag maximal 1000 Personen zugelassen. Es erfolgt eine Prüfung des Zertifikats sowie eines Ausweises beim Einlass. Diese Prüfung erfolgt an beiden Veranstaltungstagen. Die Prüfung erfolgt mittels der App «Covid Check».
  • Die Limitierung der Personenzahl wird an beiden Tagen mit jeweiligen Armbändern sichergestellt.
  • Es gilt keine Maskenpflicht. Dies aufgrund des Covid-Zertifikats aller Teilnehmenden.
  • Es stehen Hygienemasken zum Bezug vor Ort zur Verfügung.
  • Es steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. 
  • Das Wettkampfmaterial wird gereinigt. 
  • Kontaktperson ist Patrik Zipperle, +41 76 817 87 85, patrik@toughandrough.ch

Wer nicht genesen oder geimpft ist und deshalb einen Test braucht, um das Zertifikat zu erhalten, kann sich zum Beispiel im Corona Testcenter St. Gallen einen Termin buchen. Es ist nur ca. 10 Fussminuten vom Athletik Zentrum entfernt, ist Samstag und Sonntag geöffnet und hat viel Kapazität.

Location, Anfahrt, Parking, Food and Drinks

Das Finale findet im Athletik Zentrum St. Gallen statt. Die Halle liegt an der Parkstrasse 2, St. Gallen. Es gibt eine Tiefgarage direkt unter dem Haus und blaue Zonen rund herum. Auch die ÖV-Anbindung ist top.

Für Essen und Trinken vor Ort ist den ganzen Tag gesorgt. Bezahlen ist via Twint, mit Karte und bar möglich.

Vendor Village und DJ

Ein Teil unserer Partnerinnen und Partner ist vor Ort. Ihr findet Active Wear von Tara und Jana Invicta, Sportnahrung von Nutri Athletic, Ernährungsberatung von betteryou und Recovery von Compex.

Ausserdem ist DJ Swissi wieder für den Sound an den beiden Tagen verantwortlich.

Tagesablauf

Samstag

  • 07.15 bis 09.30 Uhr: Check-in für Athletinnen und Athleten
  • 08.45 Uhr: Briefing 1 für Athletinnen und Athleten
  • 09.00 Uhr: Türöffnung fürs Publikum
  • 09.30 Uhr: Event 1
  • 11.40 Uhr: Event 2
  • ca. 13.45 Uhr: Briefing 2
  • 14.15 Uhr: Event 3
  • 16.10 Uhr: Event 4
  • Tagesende ist um ca. 17.00 Uhr

Sonntag

  • 07.30 Uhr: Check-in, Zertifikatsprüfung
  • 08.00 Uhr: Briefing
  • 09.00 Uhr: Event 5 – offsite
  • 09.00 Uhr: Türöffnung fürs Publikum
  • 11.15 Uhr: Event 6
  • 12.55 Uhr: Event 7
  • ca. 14.20 Uhr: Briefing Final-Event
  • 14.55 Uhr: Final-Event
  • anschliessend Siegerehrung
  • Tagesende um ca. 16.30 Uhr

Die Final-Workouts

Alle Teams absolvieren 7 Workouts. Die 5 besten Teams aller Kategorien kommen danach weiter ins Finale. Spätestens am Finaltag sind die Workouts bekannt 😉. Ihr findet sie auf Competition Corner oder dann natürlich vor Ort. Auch der genaue Zeitplan inklusive Einteilung der Heats ist auf Competition Corner zu finden.

Leaderboard

Das Leaderboard zum Finale findet ihr ebenfalls via Competition Corner.

Wir freuen uns auf euch!

Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch bei uns. Wir freuen uns auf einen tollen Finaltag mit euch allen.

Equipment-Verkauf: reduzierte Rower, SkiErg und Sleds zu verkaufen

Für ein gebührendes Finale brauchen wir natürlich auch viel Material. Einiges davon könnt ihr zu vergünstigten Preisen kaufen und am Sonntagabend direkt mitnehmen. Es stehen Rower, SkiErgs und Sleds zum Verkauf.

Wir können euch das Material zu reduzierten Preisen anbieten. Ihr könnt es bei uns reservieren, voraus bezahlen und am Sonntagabend direkt mit nach Hause nehmen. Folgende Artikel könnt ihr kaufen:

Du willst etwas vom Equipment?

Du weisst, dass du Material brauchen kannst? Dann melde dich bei uns. Mario koordiniert das Ganze für dich. Wichtig dabei: first come, first served. Und so gehts:

  • Material bei Mario reservieren mit Name und Kontaktdaten.
  • Den Betrag überweisen, sobald du die Rechnung erhalten hast. Die Rechnung und die Kontodaten erhältst du direkt von Concept2 (SkiErg, Rower) bzw. von Mario (Sleds).
  • Dein Material direkt nach der Competition mit nach Hause nehmen. Sollte es für dich nur am Samstag möglich sein, das Material zu holen, sag Bescheid.

Ihr wollt auch Material von cross equip?

Die Infos dazu findest du hier.

Unglaublich: 143 Teams in der Quali

Wow! Wir sind überwältigt! So viele Teams, so viele Stories, so viel Feedback und sooo viel Love für unsere WODs. Wer hätte gedacht, dass Kettle Kong sogar einen eigenen Hashtag kriegt. Vielen Dank für all das!

Die Quali ist vorbei. Ihr habt hart gekämpft, unter anderem habt ihr Kettle Kong und seine Folgen durchgestanden – mehrere Male! Ihr habt herausgefunden, warum Isabel cheeky war und habt euch an the Bar getroffen! It‘s a wrap for you for now! Das Leaderboard ist geschlossen, gefreezed und unofficial.

Wie es weiter geht
Jetzt sind wir an der Reihe! Wir werten eure Videos und Scores aus. Das dauert ein bisschen, weshalb das Leaderboard für die nächsten rund drei Wochen inoffiziell ist.

Etwa Mitte Juli werden wir die Quali ausgewertet haben. Die Teams, die es ins Finale schaffen, erhalten ca. Mitte Juli per E-Mail den Bescheid von uns. Bitte checkt auch eure Spam-Ordner. Anschliessend haben die Finalteams ein paar Tage Zeit, sich für das Finale definitiv anzumelden:

  • Am 18. und 19.09.2021
  • im AZSG St. Gallen
  • Übernachtung ist direkt im AZSG möglich. Es gibt eine begrenzte Anzahl Zimmer. Mehr Infos dazu finden die Finalteams im besagten E-Mail.

Wer doch nicht dabei sein kann oder will, dessen Platz wird an das nächste Team gemäss Leaderboard weiter gegeben.

Covid-Massnahmen
Wir sind guter Dinge, dass wir euch trotz Covid eine hammer Competition bieten können. Die Massnahmen werden uns sicherlich begleiten, für Teams und Publikum. Wie genau finden wir in den nächsten Tagen heraus und halten euch auf dem Laufenden.

Fragen?
Falls ihr Fragen zur Quali oder zum Finale habt, ist Mario für euch da.

Staff
Wir brauchen noch Unterstützung auf und neben dem Competition Floor. Seid als Staff dabei und werdet so Teil der Competiton – #greenteamtnr!